BEW Fortbildung: Ermittlung und Bewertung von Gerüchen

Am 28. und 29. September 2015 organisiert das Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft GmbH diesen bundesweit anerkannten Fortbildungslehrgang für  Immissionsschutzbeauftragte gemäß § 9 Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV.

Im Rahmen des Lehrgangs wird Frau Dr. Heike Hauschildt einen Vortrag zum Thema „Messung von Geruchsimmissionen – Aktuelle Entwicklungen“ halten.

Mitarbeiter/-innen von Kreisen und kreisfreien Städten, Behördenangehörige, Gutachter, Mitarbeiter von Messstellen nach §§ 26, 28 BImSchG und Firmenmitarbeiter, die mit der Ermittlung und Bewertung von Geruchsimmissionen befasst sind, sind eingeladen an diesem Fortbildungslehrgang teilzunehmen.

Das ausführliche Programm finden Sie auf der Seite BEW – Ermittlung und Bewertung von Gerüchen.